Gruppensupervision

Gruppensupervision für Komplementärtherapeuten nach odaKT Richtilinien Bern & Basel
Supervision Komplementärtherapeuten Fallsupervision Gruppensupervision odaKT Richtlinien
gruppensupervision komplementärtherapie

Gruppensupervision unterstützt die Reflexion über das berufliche Handeln, erweitert die berufliche Kompetenz, ist eine Hilfe zur Qualitätskontrolle, fördert den kollegialen Austausch, unterstützt die persönliche und berufliche Weiterentwicklung….. und macht Spass!

Die Supervisionen werden für die höhere Fachprüfung anerkannt. 50% der Kosten werden bei erfolgter Anmeldung HFP vom Bund zurückerstattet.

Schwerpunkte der 4 stündigen Gruppensupervisionen 2018
  • Fallsupervision
  • Erstellen von hilfreichen Protokollen,
  • Arbeit vor der Gruppe,
  • Verschiedene Betrachtungsweisen lernen
  • Ressourcen- und lösungsorientierte, verbale Prozessbegleitung
  • Reflexions- und Intervisionstechniken
  • Ressourcenorientiert Feedback geben

Ort: MEDIARE, Talstrasse 39, Oberwil (Basel)

Zeit: Samstag 9- 13 Uhr 

Kurstermine in Oberwil (Basel) 2018
  • 20. Januar
  • 24.März
  • 02. Juni
  • 08. September
  • 03. November

Kosten:

  • 5 mal (20 Std) :                  Fr. 620.-
  • 1 mal  (  4 Std) :                  Fr.  140.-
  • 1 mal  (  2 Std)  :                 Fr.    75.-
Zwei stündige Supervisionen

Oberwil (Basel) & Bern

Donnerstag in Oberwil, jeweils von 17-19 Uhr                 Dienstag in Bern, jeweils von 18.30-20.30  Uhr

Weitere Termine auf Anfrage, ab drei Personen

Termine 2018 in Bern:

  • 23.Januar
  • 20. März
  • 8. Mai
  • 4. September
  • 23. Oktober

OdaKT Bestätigungsformular Supervision

Reglement Bundessubventionen

Berufsbild Komplementärtherapeut