Ferienseminar für Paare

Korfu 08. – 15. Juni 2019

Ferienseminar für Paare
Paarseminar
Ferienseminar für Paare

Sich achtsam immer wieder neu begegnen –  in den Moment eintauchen- hier und jetzt. Jeder Augenblick ist neu, noch nie dagewesen.

In der Hektik des Alltags geht der anfängliche Zauber einer Beziehung oft verloren.  Diese Woche ist  Paaren gewidmet, die diesen Zauber wieder entdecken und mit Worten und Berührung sich selber und dem Andern achtsam begegnen wollen.

Das Kursangebot dauert täglich zweieinhalb Stunden.

Den Tag beginnen wir jeweils um 08.30 mit einfachen Körper-, Achtsamkeits- und Atemübungen sowie einer kurzen Meditation.

Nach dem Frühstück von 10.30 bis 12 Uhr vermitteln wir Rituale, Meditationen, Anregungen zu hilfreichen Gesprächen und tantrische Übungen.

Die schöne, kleine Ferienanlage Elaionas in Afionas, Korfu bietet einen idealen Rahmen für diese Reise zu zweit. Die freistehenden Bungalows mit Meersicht bieten jedem Paar einen geschützten Rahmen um die Übungen für sich zu praktizieren.

In unmittelbare Nähe gibt es verschiedene gute und preiswerte Restaurants. Verschiedene Strände laden zum Spazieren und Baden ein.

Die Gruppe umfasst höchstens vier Paare.

  • Leitung: Sunahla & Govinda Guy-Claude Sthioul
  • Preis: für Kurs, Unterkunft und Frühstück pro Paar Fr. 1750.-

 

Unser Background:

Wir haben 2012 zusammen das Training “Gewaltfreie, Ressourcen- und Lösungsfokussierte Kommunikation” mit Marco Ronzani absolviert und uns in Making Love ( Bary Long, Richardson) weitergebildet.

Sunahla hat das Body Heart and Soul und Art of Being Teachertraining mit Alan Lowen, eine langjährige Meditationsausbildung bei Renée Bonanomi, Thomas Hübl u.a. gemacht. Sie hat eine psychotherapeutische Ausbildung und ist Krankenkassen anerkannte Komplementärtherapeutin.

Govinda Guy-Claude ist Informatiker, Kursleiter und hat verschiedene Therapie- und Meditationsmethoden im  Meditationszentrum Pune (Indien) erlernt und praktiziert.